Beiträge zum Schlagwort Ahoi

Ein etwas anderer Männergeburtstag: Matrosen Ahoi!

Echte Seebären feiern zünftig und so fanden sich mitten im November Matrosen und Landratten bei steifer Brise am Cospudener See ein.


Wir durften richtig loslegen: Gestaltung der Einladung mit eigens angesetztem Fotoshooting, Auswahl der Location, nautische Raum- und Tischdekoration und liebevolles Befüllen von Buffet und Captains Bar. Und da gab es reichlich zu entdecken: neben Seemannsbrot und Süßer Sünde gab es natürlich reichlich Bier und Gegrilltes.






Die Bierdeckel haben wir eigens von Hand bestempelt und auch sämtliche weitere Dekoration haben wir gestaltet, gedruckt und von Hand weiter verarbeitet. Die Dekorationselemente hatten wir größtenteils im Fundus, anderes wurde kurzerhand einfach umfunktioniert.



Auch die Gäste nahmen das Motto sehr ernst: lauter Kapitäne, Seebären und Matrosen feierten mit – ein echter Männergeburtstag mit Männeressen und Männergetränken!


Kindergeburtstag: An Deck, Piraten!

Der dritte Kindergeburtstag von Ferdinand war das reinste Abenteuer. Kanonenkugeln, geheimnisvolle Schätze und leckerer Piratenpunsch – an diesem Tag sollte es an nichts fehlen.

Und damit die Piraten-Party auch ein optisches Highlight wird, durften wir von bloom in may uns um alles kümmern. Schon die Einladung in Form einer Schatzkarte sorgte für Spannung, denn sofort war klar: Das Motto lautet „An Deck, Piraten!“. Nur wer der geheimnisvollen Wegbeschreibung genau folgte, fand das versunkene Schiff, in dem Captain Ferdinand und seine getreuen Mannen zünftig feiern wollten.




Leckerer Piratenpunsch, Goldfischglibber und Kanonenkugeln warteten auf hungrige Seeleute. Die geheimen Zeichen wiesen den Weg und mit Feuer und Funken stürzten sich die kleinen Piraten in die Schlacht gegen hungrige Seeungeheuer.




Am Ende der Schatzsuche wartete eine Truhe voller süßer Münzen und Ketten auf die Rasselbande, außerdem Melonenschiffchen und die Captains Torte!




Berühmte Freibeuter der Meere mischten sich unter die Gäste.


Ahoi Ferdinand, wir freuen uns auf deinen vierten Geburtstag.