Beiträge zum Schlagwort Favor Bag

Vintage Chic: Die Hochzeit von Susan und Sven

Fast zwei Jahre sind nun schon seit der ersten E-Mail vergangen – und wir schauen zurück auf die wundervolle Vintage Chic Hochzeit von Susan und Sven im Juli 2014.

01_2014_05_24_Papeterie_Essigmanufaktur_01

Perfekt vorbereitet und mit vielen Ideen, Moodboards und Vorschlägen im Gepäck besuchte uns Susan im Juli 2013 zum ersten Mal persönlich in unserem Büro. Mit einem ganz klaren Konzept im Kopf stürzten wir uns gleich am nächsten Tag in die Planungen und die ersten Entwürfe für die Papeterie.

Das eigens für diese Hochzeit entworfene handgemalte Motiv im Aquarell-Look und eine passend ausgewählte Schrift bildeten die Basis für eine elegante Hochzeitseinladung mit Vintage-Flair. Neben dem 8-seitigen Überblick über Agenda, Wünsche und Adressen fand sich eine separate Antwortkarte und ein kleines Emblem, das mit den Namen der Eingeladenen personalisiert wurde. Wir entschieden uns für ein sehr hochwertiges cremefarbenes Papier und führten alle Weiterverarbeitungen wie Rillen und Falzen sowie das Befestigen der Embleme in liebevoller Handarbeit aus. Der mit einem Adressetikett personalisierte Umschlag im sommerlichen Farbton Wassermelone machte die Einladung komplett und war im Herbst 2013 eine schöne Überraschung im Briefkasten.

02_2014_05_24_Papeterie_Essigmanufaktur_0203_2014_05_24_Papeterie_Essigmanufaktur_03 04_2014_05_24_Papeterie_Essigmanufaktur_04

Die letzten Wochen vor der Hochzeit gab es dann noch alle Hände voll zu tun, bis es am 26.07.2014 hieß: anpacken. Bereits am Vormittag wurden Braustrauß, Anstecker und Autoschmuck geliefert und während Susan und Sven sich im Weißen Haus das Ja-Wort gaben und anschließend einen Abstecher zum Fotoautomat machten, verwandelten wir die Alte Essigmanufaktur in einen Vintage-Traum.

05_2014_05_24_Doku_Essigmanufaktur_01 06_2014_05_24_Doku_Essigmanufaktur_02 07_2014_05_24_Doku_Essigmanufaktur_03 08_2014_05_24_Doku_Essigmanufaktur_04 09_2014_05_24_Doku_Essigmanufaktur_05 10_2014_05_24_Doku_Essigmanufaktur_06

Bereits vor der Location lud eine gemütliche Sitzecke unter dem Schatten des Baumes zum Verweilen ein – eine Schatulle mit Wunschkärtchen stand bereit, so dass alle Gäste ihre besonderen Wünsche notieren und in einen der Vintage Vogelkäfige werfen konnten. Auch die Kinderbetreuer freuten sich über die Bequemlichkeit, hatten sie doch eine ganz große Schar von Kindern zu bändigen.

11_2014_05_24_Dekoration_Essigmanufaktur_01 12_2014_05_24_Dekoration_Essigmanufaktur_02 13_2014_05_24_Dekoration_Essigmanufaktur_03

Durch einen Vorhang aus Seidenbändern betraten die Gäste die Location und anhand der Sitzordnung fand jeder schnell zu seinem Platz, wo bereits kleine Sukkulentengläschen als Gastgeschenk warteten. In romantischen Kerzenschein getaucht, geschmückt mit alten Vogelkäfigen, üppigem Blumenschmuck in Porzellanterrinen und Vintage Büchern erstrahlten die Tische.

14_2014_05_24_Dekoration_Essigmanufaktur_04 15_2014_05_24_Dekoration_Essigmanufaktur_05 16_2014_05_24_Dekoration_Essigmanufaktur_06 17_2014_05_24_Dekoration_Essigmanufaktur_07

Für das Candy Buffet bereiteten wir einen Backdrop mit Pompoms vor – vor diesem Hintergrund kamen die Leckereien von Marshalls Mum wieder besonders gut zur Geltung und nicht nur die Kleinsten freuten sich über all die Leckereien. Insgesamt haben wir über 50 m Tortenspitzengirlanden handgenäht, um die Location rundum zu verschönern.

18_2014_05_24_Dekoration_Essigmanufaktur_08

Ein besonderes Highlight war der Brautstrauß aus üppigen Blumen und wunderschönen Broschen, die Susan über Monate sammelte – die perfekte Mischung aus Natürlichkeit und Eleganz.

19_2014_05_24_Doku_Essigmanufaktur_07 20_2014_05_24_Doku_Essigmanufaktur_08

Auch die Dankeskarte duften wir wieder gestalten, bei der weder ein Fotoabzug noch die Tortenspitze fehlen duften.

21_2014_05_24_Papeterie_Dankeskarte_Essigmanufaktur_01 22_2014_05_24_Papeterie_Dankeskarte_Essigmanufaktur_02 23_2014_05_24_Papeterie_Dankeskarte_Essigmanufaktur_03

Liebe Susan, lieber Sven, es war eine fantastische Planungszeit und eine ebenso schöne Hochzeit. Danke, dass wir an Eurem großen Tag so hautnah dabei sein durften!

Papeterie, Dekoration: bloom in may
Candy Bar: bloom in may
Cupcakes, Cakepops, Brownies und Co.: Marshalls Mum
Fotos: Christian Schneider
Hochzeitskleid: Sandy Barczewski/S.BAR Fashion

Kindergeburtstag: Kleine Männer mit großen Bärten…

Ein Kindergeburtstag warf bärtige Schatten voraus, oder zumindest so ähnlich

deko wimpel

Die Party zu Ferdinands 4. Geburtstag stand ganz unter dem Motto: starke Männer braucht das Land. Und so gab es auf dem Candy Buffet neben literweise Starkmachersaft auch allerlei „bärtige“ Leckereien und „behütete“ Muffins. Die kleinen Gäste bemalten T-Shirts mit ihrem ganz eigenen Moustache Motiv und stellten auch sonst mächtig die Bude auf den Kopf. Also kein bisschen anders als ihre großen Vorbilder. 😉

kindergeburtstag dekodekodeko muffinkindergeburtstag marshmallowsluftballons muffins marshmallowsmoustache keksekindergeburtstag moustachekindergeburtstag moustache

Die bloom in may To Dos für den Moustache Kindergeburtstag

  • Planung und Konzeption der Party
  • eine individuell gestaltete Einladung mit Moustache Motiv
  • DIY Cake Topper in Form einer Wimpelkette
  • DIY Cupcake Topper
  • Photobooth Requisiten
  • Favor Bags als Mitgebsel für die Gäste
  • Moustache Cookies, Marshmallows und sonstige Leckereien
  • Paper Straws und Milchflaschen mit Wrapper

Kindergeburtstag: Bellas Balloon Birthday

Es gibt nichts schöneres auf der Welt als leuchtende Kinderaugen. Und weil die kleine Isabella nunmal Ballons überaus großartig findet, war uns das Motto der Party zum Kindergeburtstag schnell klar: „Bellas Balloon Birthday“.

Ganz dem Motto folgend zeigte schon die Einladung, dass es Zeit wird, Ballons steigen zu lassen und der Sonne auch im grauen November entgegen zu feiern. Kleine Wasserballons wurden an die handgefalzte Einladung gebunden und in der ebenfalls handgeschnittenen und -geklebten Box verstaut. So war die Überraschung beim Öffnen der Einladung besonders groß.

Das Candy Buffet wurde zum Wetterphänomen: es regnete süße Tropfen aus der Kumulus Nimbus Torte; wolkengleiche Windbeutel, knallrote Ballon-Cookies und softe Marshmallow-Schleierwölkchen sowie für jeden Ballonfahrer ein zünftiges Proviantpaket sorgten für Energie ohne Ende zum Verkleiden, Tanzen, Krawall machen. Lustige Seifenblasen und heliumgefüllte Ballons konnten als kleine Erinnerung mit nach Hause genommen werden.

Und so wurde ausgelassen mit den neuen Spielsachen gespielt, getobt, gelacht und genascht bis am Abend sowohl die großen als auch die kleinen Gäste todmüde den Weg nach Hause antraten.


Idee, Konzept, Einladung, Dekoration, sonstige Papeterie und sogar sämtliche Süßigkeiten für diesen Kindergeburtstag sind dabei handmade by bloom in may.

Kindergeburtstag: An Deck, Piraten!

Der dritte Kindergeburtstag von Ferdinand war das reinste Abenteuer. Kanonenkugeln, geheimnisvolle Schätze und leckerer Piratenpunsch – an diesem Tag sollte es an nichts fehlen.

Und damit die Piraten-Party auch ein optisches Highlight wird, durften wir von bloom in may uns um alles kümmern. Schon die Einladung in Form einer Schatzkarte sorgte für Spannung, denn sofort war klar: Das Motto lautet „An Deck, Piraten!“. Nur wer der geheimnisvollen Wegbeschreibung genau folgte, fand das versunkene Schiff, in dem Captain Ferdinand und seine getreuen Mannen zünftig feiern wollten.




Leckerer Piratenpunsch, Goldfischglibber und Kanonenkugeln warteten auf hungrige Seeleute. Die geheimen Zeichen wiesen den Weg und mit Feuer und Funken stürzten sich die kleinen Piraten in die Schlacht gegen hungrige Seeungeheuer.




Am Ende der Schatzsuche wartete eine Truhe voller süßer Münzen und Ketten auf die Rasselbande, außerdem Melonenschiffchen und die Captains Torte!




Berühmte Freibeuter der Meere mischten sich unter die Gäste.


Ahoi Ferdinand, wir freuen uns auf deinen vierten Geburtstag.

Kindergeburtstag: Eine Wald & Wiesen Geburtstagsparty

Jeder kennt (und liebt) die Geschichte von Bambi, Klopfer und Blume. Grund genug, die Freundschaft dieser drei als Inspiration für eine Geburtstagsparty zu verwenden.

Zu Isabellas 2. Geburtstag wurden die wichtigsten kleinen Freunde eingeladen – mit einer süßen Postkarte, die keinen Zweifel daran ließ, worum es an dem Tag gehen würde.

Und so waren die Kinderaugen ganz groß, als sie den Wald aus gesunden und natürlich auch süßen Leckereien in Isabellas Küche erblickten. Alles hatten etwas beigesteuert: Kekse aus Eichhörnchens Wintervorrat, Klopfers Leibspeise und Blumes süße Nascherei wollten ebenso verspeist werden wie die Früchte des Waldes. Auch die gesunde Waldbeerenschorle, die Gemüsesticks und Brezeln fanden sich inmitten von Gräsern, Moosen und frechen Fliegenpilzen wieder.







Die zauberhaften Cupcakes aus Susanns geheimer Waldküche schmeckten dann auch nicht nur den kleinen Gästen besonders gut.

Nach einem aufregenden Nachmittag voller Toben, Lachen und Naschen gingen Isabellas kleine Augen zufrieden zu und sie träumte von Wald, Wiese und Freundschaft!