Beiträge zum Schlagwort Party

Überraschungsparty zum Geburtstag: Jennys 30ster

Manche Männer wissen einfach, was Ihre Frauen glücklich macht. So auch Christian, der für seine Liebste im Geheimen eine Überraschungsparty zum Geburtstag plante.

01_bloom-in-may_Birthday-Party_PomPoms

Zusammen mit Marshalls Mum bereiteten wir Tischdekoration und Candy Bar vor, während das Geburtstagskind mit einem Kinobesuch abgelenkt wurde. Pompoms, Efeugirlanden und ein eigens entworfenes Plakat schmücken den Hintergrund für allerlei Süßigkeiten, deren Namen man auf kleinen Anhängern ablesen konnte. Dabei fand sich der Ballon als das Leitsymbol des Abends an vielen Stellen wieder.

02_bloom-in-may_Birthday-Party_Cnady-Bar_Sweet-Table 03_bloom-in-may_Birthday-Party_Cnady-Bar_Sweet-Table 04_bloom-in-may_Birthday-Party_Cnady-Bar_Sweet-Table 05_bloom-in-may_Birthday-Party_Cnady-Bar_Sweet-Table 06_bloom-in-may_Birthday-Party_Cnady-Bar_Sweet-Table_Hochzeitstorte

Den großen Esstisch schmückten wir mit Blumen, Kerzen, Wabenbällen und Konfetti – die farbig gesprayten Masken gaben einen dezenten Hinweis auf das Geburtstagsgeschenk. Und auf der Terrasse warteten bereits geschmückte Tische und ein Korb mit prasselndem Feuer auf die Gäste.

07_bloom-in-may_Birthday-Party_Tisch-Dekoration 08_bloom-in-may_Birthday-Party_Tisch-Dekoration

Über 100 Ballons füllten den Boden für eine Party, die bis in die frühen Morgenstunden dauerte. Danke Christian, dass Du uns für die Überraschungsparty ins Vertrauen gezogen hast und danke Jenny für die lieben Worte danach und Dein glückliches Strahlen.

09_bloom-in-may_Birthday-Party_Dekoration

Kindergeburtstag: Bellahontas Indianerparty

Isabellas 4. Kindergeburtstag zeigt: das Motto Indianer ist ganz und gar nicht nur für Jungs geeignet.

Auf die richtigen Farben und Motive kommt es an und schnell ist auch die kleine Prinzessin mit vollem Herzen „Bellahontas“! Aqua und Peach sind dabei auch nicht nur schön für die Kleinen, auch die großen Gäste erfreuen sich an der Farbkombination, die nach wie vor äußerst angesagt ist.

bloom in may Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_01

Die Einladung wäre eine gelungene Kombination der frischen Farben und dem Naturthema, dass sich durch die gesamte Party ziehen sollte. Handgeschnittene Fransen sowie eine Girlande aus Papier- und echten Federn machten „Bellahontas“ Aufruf zur Feier zu etwas ganz Besonderem.

bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_Papeterie_04 bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_Papeterie_01 bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_Papeterie_02 bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_Papeterie_03

Zu jeder Kinderparty gehören natürlich auch Leckereien, die man kaum schöner präsentieren kann als auf einem Candy Table. Neben der eigens von uns gestalteten Geburtstagstorte mit Feder-Wimpelkette, den Feder-Cookies, einer Menge Obst und Gemüsesticks wurde das Süßigkeitenbuffet diesmal mit den wundervollen und beinahe schon unanständig leckeren Cupcakes und Cakepops von Marshalls Mum bereichert. Da lächelten einen die rosa Cupcakes an und auch die Cakepops machten ganz große Augen.

bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_02bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_03_01bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_03_2bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_04bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_05

Zur sinnvollen Beschäftigung der Meute gab es einen Tisch voller Bastelmaterial, so dass jeder kleine Indianer am Ende mit gefiedertem Kopfschmuck, ledernen Arm- und Beinmanschetten und Kriegsbemalung ordentlich die Bude aufmischen konnte. Die kleinen Indianerprinzessinnen bekamen zusätzlich noch einen handgemachten Tüllrock, der einzige Häuptling im Bunde trug die Anführerschärpe aus Leder.

bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_06

Sieht ganz so aus, als schmeckt´s.

bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_07bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_08bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_09

Und so ging ein Nachmittag voller Abenteuer zu Ende und die kleine Indianerin ist endlich überzeugt, dass Prinzessinnen nicht immer in einem Schloss wohnen.

bloom-in-may-Kindergeburtstag_Indianergeburtstag_Leipzig_10

Die bloom in may To Dos für den Indianer-Kindergeburtstag

  • Planung und Konzeption der Party
  • eine individuell gestaltete Einladung mit Indianer-Motiv
  • DIY Cake Topper in Form einer Wimpelkette
  • DIY Cupcake Topper
  • Favor Boxen als Mitgebsel für die Gäste
  • Feder Cookies, Torte und sonstige Leckereien (außer Cupcakes und Cakepops von Marshalls Mum)
  • Dekoration des Candy Table
  • Bastelmaterial für die Beschäftigung der kleinen Gäste

Kindergeburtstag: Kleine Männer mit großen Bärten…

Ein Kindergeburtstag warf bärtige Schatten voraus, oder zumindest so ähnlich

deko wimpel

Die Party zu Ferdinands 4. Geburtstag stand ganz unter dem Motto: starke Männer braucht das Land. Und so gab es auf dem Candy Buffet neben literweise Starkmachersaft auch allerlei „bärtige“ Leckereien und „behütete“ Muffins. Die kleinen Gäste bemalten T-Shirts mit ihrem ganz eigenen Moustache Motiv und stellten auch sonst mächtig die Bude auf den Kopf. Also kein bisschen anders als ihre großen Vorbilder. 😉

kindergeburtstag dekodekodeko muffinkindergeburtstag marshmallowsluftballons muffins marshmallowsmoustache keksekindergeburtstag moustachekindergeburtstag moustache

Die bloom in may To Dos für den Moustache Kindergeburtstag

  • Planung und Konzeption der Party
  • eine individuell gestaltete Einladung mit Moustache Motiv
  • DIY Cake Topper in Form einer Wimpelkette
  • DIY Cupcake Topper
  • Photobooth Requisiten
  • Favor Bags als Mitgebsel für die Gäste
  • Moustache Cookies, Marshmallows und sonstige Leckereien
  • Paper Straws und Milchflaschen mit Wrapper

Housewarming Party: My Home Is My Castle

Housewarming Party nach 6 Monaten Baustelle: Für das eigene Zuhause entstehen mit viel Liebe zum Einrichten und Dekorieren viele wunderschöne Räume zum Leben und Genießen.

Castle_01

Bis es aber soweit war, wurden mit eigener Kraft und der der Freunde Tag für Tag ein halbes Jahr lang Wände eingerissen, Böden aufpoliert, gestrichen, Möbel gepackt und entpackt, Bilder an die Wand gehängt und die Pflanzen wieder an den rechten Fleck gerückt. Natürlich musste das im Anschluss mit allen Freunden gefeiert werden. Mit dieser persönlichen Einladung zur Castle Party und den vielen kleinen Details begann ein wunderschöner Abend.

Castle_02Castle_03

Wer hart arbeitet, muss auch zünftig essen und so gab es Süßes und Herzhaftes, Gebratenes, Gebackenes, Gekochtes. Alles reines Handwerk – wie Hausbau eben.

Castle_04Castle_05Castle_06Castle_07Castle_10Castle_08

Danke an alle Helfer und Freunde.

Castle_09

Kindergeburtstag: Bellas Balloon Birthday

Es gibt nichts schöneres auf der Welt als leuchtende Kinderaugen. Und weil die kleine Isabella nunmal Ballons überaus großartig findet, war uns das Motto der Party zum Kindergeburtstag schnell klar: „Bellas Balloon Birthday“.

Ganz dem Motto folgend zeigte schon die Einladung, dass es Zeit wird, Ballons steigen zu lassen und der Sonne auch im grauen November entgegen zu feiern. Kleine Wasserballons wurden an die handgefalzte Einladung gebunden und in der ebenfalls handgeschnittenen und -geklebten Box verstaut. So war die Überraschung beim Öffnen der Einladung besonders groß.

Das Candy Buffet wurde zum Wetterphänomen: es regnete süße Tropfen aus der Kumulus Nimbus Torte; wolkengleiche Windbeutel, knallrote Ballon-Cookies und softe Marshmallow-Schleierwölkchen sowie für jeden Ballonfahrer ein zünftiges Proviantpaket sorgten für Energie ohne Ende zum Verkleiden, Tanzen, Krawall machen. Lustige Seifenblasen und heliumgefüllte Ballons konnten als kleine Erinnerung mit nach Hause genommen werden.

Und so wurde ausgelassen mit den neuen Spielsachen gespielt, getobt, gelacht und genascht bis am Abend sowohl die großen als auch die kleinen Gäste todmüde den Weg nach Hause antraten.


Idee, Konzept, Einladung, Dekoration, sonstige Papeterie und sogar sämtliche Süßigkeiten für diesen Kindergeburtstag sind dabei handmade by bloom in may.

Sommerkino-Erlebnisse: outdoor movie night

Zum Sommer gehört Kino unter freiem Himmel. Genauso wie Eis. Und Sonne. Kurzerhand entwarfen wir daher ein Konzept für eine Sommerkino-Filmnacht unter Omas altem Nussbaum mit allem was dazu gehört: gemütliches Sitzen, große Leinwand, Filmklassiker und Süßigkeiten.

Die Einladung mit dem wundervollen Retro-Motiv und der großartigen Typo kam mit einem selbst zusammen gestellten Soundtrack zu den Gästen. Das Titelmotiv und auch der Inhalt wurden dabei auf die angefertigten CD-Sleeves handgestempelt.



Dank der Wegweiser Marke „handmade“ fanden sich alle rechtzeitig ein, um sich vor dem Filmstart mit Popcorn, Hot Dogs und anderen Snacks einzudecken.





Die Outdoor Cinema Snackbar stand der eines normalen Kinos in nichts nach – vor allem war die Auswahl größer. Und wer noch schnell einen Blick auf den Inhalt des Films werden wollte, konnte sich im Nachdruck des Original-Programmhefts noch einmal updaten.




Im Kerzenschein auf warmen Decken und gemütlichen Kissen fühlten dann alle die Leidenschaft mit Ingrid, Paul und Humphrey.



Bei sternklarem Himmel wurden dann noch Marshmallows über dem Lagerfeuer geröstet! Der perfekte Abschluss für die Sommerkino-Erlebnisse!


Kindergeburtstag: An Deck, Piraten!

Der dritte Kindergeburtstag von Ferdinand war das reinste Abenteuer. Kanonenkugeln, geheimnisvolle Schätze und leckerer Piratenpunsch – an diesem Tag sollte es an nichts fehlen.

Und damit die Piraten-Party auch ein optisches Highlight wird, durften wir von bloom in may uns um alles kümmern. Schon die Einladung in Form einer Schatzkarte sorgte für Spannung, denn sofort war klar: Das Motto lautet „An Deck, Piraten!“. Nur wer der geheimnisvollen Wegbeschreibung genau folgte, fand das versunkene Schiff, in dem Captain Ferdinand und seine getreuen Mannen zünftig feiern wollten.




Leckerer Piratenpunsch, Goldfischglibber und Kanonenkugeln warteten auf hungrige Seeleute. Die geheimen Zeichen wiesen den Weg und mit Feuer und Funken stürzten sich die kleinen Piraten in die Schlacht gegen hungrige Seeungeheuer.




Am Ende der Schatzsuche wartete eine Truhe voller süßer Münzen und Ketten auf die Rasselbande, außerdem Melonenschiffchen und die Captains Torte!




Berühmte Freibeuter der Meere mischten sich unter die Gäste.


Ahoi Ferdinand, wir freuen uns auf deinen vierten Geburtstag.

Kindergeburtstag: Eine Wald & Wiesen Geburtstagsparty

Jeder kennt (und liebt) die Geschichte von Bambi, Klopfer und Blume. Grund genug, die Freundschaft dieser drei als Inspiration für eine Geburtstagsparty zu verwenden.

Zu Isabellas 2. Geburtstag wurden die wichtigsten kleinen Freunde eingeladen – mit einer süßen Postkarte, die keinen Zweifel daran ließ, worum es an dem Tag gehen würde.

Und so waren die Kinderaugen ganz groß, als sie den Wald aus gesunden und natürlich auch süßen Leckereien in Isabellas Küche erblickten. Alles hatten etwas beigesteuert: Kekse aus Eichhörnchens Wintervorrat, Klopfers Leibspeise und Blumes süße Nascherei wollten ebenso verspeist werden wie die Früchte des Waldes. Auch die gesunde Waldbeerenschorle, die Gemüsesticks und Brezeln fanden sich inmitten von Gräsern, Moosen und frechen Fliegenpilzen wieder.







Die zauberhaften Cupcakes aus Susanns geheimer Waldküche schmeckten dann auch nicht nur den kleinen Gästen besonders gut.

Nach einem aufregenden Nachmittag voller Toben, Lachen und Naschen gingen Isabellas kleine Augen zufrieden zu und sie träumte von Wald, Wiese und Freundschaft!

Spontaner Geburtstag im Park

Wer hätte gedacht, dass man im September noch bei 28° C seinen Geburtstag im Park feiern kann? Ganz spontan und mit kleiner Deko hatten wir uns am Vortag dazu entschieden die Feier nach draußen zu verlegen. Schnell noch das ein oder andere gepackt und am Nachmittag saßen alle bei Kaffee & Kuchen unter den Schatten spendenden Bäumen.

Die selbstgebackenen Cupcakes, Torten und Kuchen wurden kurzerhand auf die Kommode gepackt, die normalerweise die Gärtnergerätschaften auf dem Balkon beherbergt. Dazu die großartigen Blumen, die fast wie gepflückt aussehen und die praktischerweise auch gleich mit Vase geschenkt wurden, und ein paar Papeterie-Elemente: fertig war der Rahmen für einen herrlichen 29. Geburtstag im Freien.




Auch mit einer Bierzeltgarnitur und Wegwerfgeschirr muss der Tisch nicht lieblos aussehen…Im Gegenteil! Gemischt mit ein paar Teilen hochwertigem Geschirr und alles ergibt ein festliches Bild.






Die Herren wie am Schnürchen aufgereiht…






Fotos, Papeterie, Deko, Kuchen: bloom in may